gue-40

Gue 40

Gue, what else!?
Das Lied…
Der Text zum Mitlesen…
Das Geschenk…

Formel Feeling Einführungsrunde: https://www.youtube.com/watch?v=izsX9yYGUSQ
Panonia Ring – Race Kart 1 Runde: https://www.youtube.com/watch?v=aUZ7JElfOTo
Panonia Ring – Race Kart Dreher: https://www.youtube.com/watch?v=qS7L6tHjrAg
Formel Feeling Renault 2.0: https://www.youtube.com/watch?v=x7bihGCXYSI
Formel Feeling Drift Taxi Nissan Skyline 600 PS: https://www.youtube.com/watch?v=WyE6PrYcRQk

Gue und seine Begleiter…

Die komplette Bildersammlung guckst du Dropbox: https://www.dropbox.com/sh/wpe3uv3piaw7l0t/AABkVqcc_OfEV5JEOX3L9qQRa
 

„…am Ring forn is des Teierste, des ma sich nur vurstöln konn….“ *sing*

Gruß an Eva.

Enrike – Pokerkönig 2013

Etwas neidvoll, aber dennoch demütig zustimmend:

Erich, du Hund!!!!

Vom Statistik- und Schatzmeister Gue offziell verlautbart:
Als ob das nicht schon genug wäre. Das Casino-Pokerevent wurde standesgemäß von Erich in trockene Tücher gebracht.
Wir gratulieren zähneknirschend!
Gebührender Respekt und Anerkennung auch für Gue, der einen alten abgelaufenen Casino-Gutschein,

der eigentlich nur für eine Damen-Roulette-Runde und
ausschließlich von Sonntag-Donnerstag einzulösen wäre, 

erfolgreich mit schwesterlicher Unterstützung …

TGCSC-2013-02

Der Fold gibt ihm Recht!

Angenehm, das neue Mobiliar. Tische, die gleich hoch sind, und quadratisch praktisch dazu. Dank gilt dem diesmal abwesenden Obmann, der erfolgreich auf die langjährige Vereinsgeschichte pochend dem Sandwirth den Unmut der Pokeranten authentisch vermitteln konnte.
Der Street-Gue wurde diesmal seinem Ruf nicht gerecht und spielte solide ein positives Ergebnis nach Hause.
Michael – diesmal sehr defensiv – …

Rudolfine

Rudolfine

Vom Rektor und seinem Vize weit und breit keine Spur. Verschneit und kalt präsentierte sich dieser 15. Uniskitag, der extra für die Prominenz auf diesen Tag festgelegt wurde. Dafür wurden 40€ in Wodka Feige investiert. Die Belegschaft dankt.
Il Dottore war so frech, Gue und mich einfach in diesen Ausflug zu integrieren. Unsere Tiefschneespuren zogen sich …

Endlich da!

Tod in Dosen

Oder:
„Der Dottore und das Konzertpiano!“

Und wieder zogen sie los. Alle Hauptstädte des Landes wollen besucht, und höchst flüssig gewürdigt werden. Das gelingt immer. Mit Sicherheit.
Für den windigen Osten wurde vorsorglich ein Termin zwischen Weihnachten und Neujahr – aber nicht Silvester, wo kämen wir dahin – gewählt, an dem uns die größtmögliche Aufmerksamkeit zuteil werden kann.
28-30.12.2012
Flüssig, …

IMG_20111217_164436

Wo geht’n do da Blitz nieda?

Oder
Der mit dem Bob tanzt!

… und weil immer zu sechst sie sind, wird gleich ein ganzes Zugabteil reserviert! Gesponsert vom Dottore, fast! 😉
Route: Velden (Bahnhofsreste), Bad Hofgastein (oder Badgastein, waß der Kuke…), Schwarzach-St. Veit (mit Schienenersatzverkehr), Wörgl, Innsbruck Hauptbahnhof, Garni Technikerhaus, 11er, Prometheus, Das Stadtcafé, grausiges Kebabstandl, Garni Technikerhaus, Krahvogel, Igls, Innsbruck Hauptbahnhof, Salzburg, Zugreste, …

hopf30

A supa Liad!

A SUPA LIAD
Text: Dunja, Michaela, Roland, Erich, Gue, Meikl
Vorgetragen von Dunja, Roland, Gue, Reinke, Meikl zur bekannten Nippl-Melodie der sympatischen Supernase Mike K.
Begleitet von Enrike an der Gitarre!
Er war ein kleines Würmchen
und wohnte in Mamas Bauch.
Da war es so schön warm
und g‘miatlich war es auch.
Endlich war er soweit.
Man fuhr ins Krankenhaus.
Herr Doktor!
Wie kriegen wir den …